Paitzdorfer super bei Hallen-LM

40 Bilder - klick aufs Foto
40 Bilder - klick aufs Foto

07.01.2017 Es ist Thüringer Hallen-Landesmeisterschaft im Bogenschießen in Mühlhausen und der BSV Paitzdorf ist dabei. Und nicht nur dabei, wie die starken Ergebnisse unserer drei in neuem schwarzen Wettkampfshirt und Bluejeans angetretenen Schützen zeigten. Michael Hofmann, für den es der erste Hallen-Wettkampf überhaupt war, belegte mit seinem Compound-Bogen bei den Männern einen guten 4.Platz (553 Ringe). Auf dieser Hausnummer lässt sich gut aufbauen, um bei den nächsten Meisterschaften wieder in den Kampf um die Medaillen einzugreifen. Bei den Damen schoss sich Maria Goldgruber mit neuer persönlicher Bestleistung von 396 Ringen mit dem Langbogen zu Gold. Im Vergleich zur Vorwoche konnte sich Maria diesmal im zweiten Durchgang sogar noch steigern. Nachwuchstalent Linda Charlotte Mentzel (WU14) zeigte eine ebenso nervenstarke Leistung und korrigierte ihren erst vor 8 Tagen in Jena aufgestellten neuen Thüringer Landesrekord mit dem Jagdbogen um 25 Ringe nach oben, auf die neue Bestmarke von 375 Ringen. Diesmal gelangen ihr sogar zwei konstant gute Schießdurchgänge. Allen drei Teilnehmern unsere herzlichen Glückwünsche zu diesem perfekten ersten Auftritt der Paitzdorfer Bogenschützen bei einem Landesvergleich.