Jagd-Auftakt in Meyhen

46 Bilder - klick aufs Foto!
46 Bilder - klick aufs Foto!

28.01.2017 Fünf Paitzdorfer Bogenschützen vollzogen den 3D-Jahresauftakt beim liebevoll organisierten und mit anspruchsvollen Zielen garnierten Scheunenturnier im anhaltinischen Meyhen. 12 Indoor- und ebensoviele Outdoorziele, sowie ein Sonderziel sorgten trotz einiger Pfeilverluste für großen Spaß und jede Menge Herausforderung bei winterlichen Bedingungen. Ein sehr gutes Trefferbild verzeichnete Michael Hofmann bei den männlichen Compound-Schützen, wo er in einem stark besetzten Teilnehmerfeld mit 349 Punkten und Platz 4 ein ansprechendes Resultat erzielte. Karsten Lokotsch landete mit dem Langbogen (171 P.) als Dritter auf dem Treppchen und konnte ebenso wie Linda Charlotte Mentzel (1.Platz U14 Jagdbogen, 170 P.) einen von den Veranstaltern selbst angefertigten Holzpokal mit nach Hause nehmen. Heiko Reimitz (7.Platz, 186 P.) und Patrick Sachse (11.Platz, 172 P.) erzielten mit ihren Jagdbögen respektable Resultate in der zahlenmäßig am stärksten besetzten Jagd- und Recurvebogenklasse. Bei selbstgebackenem Kuchen ließen die fünf wackeren Schützen und Fotografin Claudia diesen gelungenen Ausflug gemütlich mit Reflexionen über Highlights wie das Schießen vom Pferd ausklingen.