Lara siegt beim Debüt in Schneeberg

18 Bilder - klick aufs Foto!
18 Bilder - klick aufs Foto!

Vier Bogensportler des BSV Paitzdorf gaben beim weihnachtlichen Nussknackerturnier im erzgebirgischen Schneeberg ihre Visitenkarte ab. Dirk Dein (MÜ45) zeigte sich im 1.Durchgang mit seinem neuen Compoundbogen stark verbessert im Vergleich zum Torgauer Turnier, musste dann aber leider aus technischen Gründen den Wettkampf vorzeitig abbrechen. Mit einer starken 2.Runde und insgesamt 312 Ringen holte sich Thora Berger, die erstmals auf die kleineren Scheiben schoss, in der WU14 den ersten Platz. Ebenfalls siegreich mit dem Jagdbogen war Lara Halbauer (WU12) mit 285 Ringen bei ihrem ersten Hallenwettkampf. Beide Mädchen bekamen bei der Siegerehrung ein erzgebirgisches Andenken mit auf den Heimweg. Linda Charlotte Mentzel (WU17) belegte am Ende Rang 2 in ihrer Wertungsklasse.