Micha knackt die 400er Marke

12 Bilder - klick aufs Foto!
12 Bilder - klick aufs Foto!

Bei hochsommerlichem Wetter traten vier Bogenschützen des BSV Paitzdorf im südthüringischen Rohr zu den von den Bogenfreunden der SG Wichtshausen gut organisierten Thüringer Landesmeisterschaften Feld/Wald an. Mit zwei neuen persönlichen Bestleistungen belegte Langbogenschütze Karsten Lokotsch (MÜ45) die Plätze 3 (Feld) und 4 (Wald), Andreas Kunze (M, Jagdbogen) errang Bronze im Waldformat, beim Zielen auf Tierbilder aus unbekannten Entfernungen. Jeweils Silber räumte Compoundschütze Michael Hofmann an beiden Wettkampftagen ab, wobei er sich gerade mit starken 400 (von 420) Ringen in der Kategorie Wald seiner DM-Form des letzten Jahres näherte. In der U17 weiblich siegte Linda Charlotte Mentzel an beiden Tagen und bestätigte annähernd ihre starken Werte von Hasselfelde. Damit gewannen die Paitzdorfer Bogenschützen insgesamt 6 LM-Medaillen (2xGold, 2xSilber, 2xBronze). Glückwunsch!